Kaufhausüberwachung – Kassenschulungen – Testkäufe

Ladendiebstahl ist für den Handel trotz aller möglich Gegenmaßnahmen, wie Warensicherung ein nicht zu unterschätzendes Thema. Im österreichischen Handel fehlen jedes Jahr rund € 700 Millionen als Inventurdifferenz. Leider steht nicht nur der Kunde im Fokus, auch die Mitarbeiter schädigen oftmals Ihren Arbeitgeber. (Schätzungen liegen bei rund 45 % der obig genannten Fehlbeträge)

WSD bietet Ihnen Kaufhausüberwachungen durch Einsatz von Kaufhausdetektiven, Einschleusung von Mitarbeitern zu Überprüfung und Feststellung möglicher Fehlentwicklungen, verdeckte Kameraüberwachungen, Mitarbeiterschulungen – mit Schwerpunkt richtiges Verhalten durch Kundennähe, Testkäufe etc. an.

Ermittlungen von strafrechtlichen und zivilrechtlichen Sachverhalten

WSD erbringt zu Ihrer Entlastung Beweismittel in möglichen Verfahren, aber auch wenn Ihre Person betroffen ist Beweismittel gegen eine andere Person.

Ermittlungen bei Ehescheidung

Nachdem die Verschuldensfrage nach wie vor ein Thema ist und für sie einem Falle einer Scheidung (Zusprechung von Vermögen etc.) wichtig ist nachzuweisen wer am scheitern wesentlich Schuld trägt kann in einem Verfahren sehr wichtig sein. Im übrigen muss der Schuldtragende dann auch die Detektivkosten der Scheidungsermittlung übernehmen.

Aufenthaltsermittlungen – suche nach verschollenen Personen

Sehr oft wissen Eltern nicht wo Ihre Kinder sich aufhalten, mit wem sie verkehren etc. WSD hilft Ihnen hier weiter. Auch verschwundene Personen versuchen wir mittels Zeit-Wegdiagrammen nachzuforschen und Ihren möglichen Aufenthalt zu ermitteln.

Ladendiebstahl, Kaufhaus-Detektiv, Kaufhausüberwachung – Kassenschulungen – Testkäufe-Detektei